Suchmaschinenoptimierung ist für Anwälte die ihre Mandanten über das Internet akquirieren mittlerweile unumgänglich. Ist die Anwaltsseite optimiert und bietet der Content (Inhalt) einzigartigen Mehrwert für die Nutzer, so ist es oft nur eine Frage der Zeit, bis Google und Co. diese Arbeit mit einem höheren Ranking belohnen. Der Nutzer der mit seiner Suchanfrage auf die Google-Anzeige stößt, sollte bereits dort den Mehrwert erkennen und dadurch zum Klicken animiert werden.

In unserem Blogbeitrag beschäftigen wir uns mit einer der einfachsten Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung, was aber eindeutig zu den SEO Grundlagen gehört: mit der Snippet Optimierung. Diese verbessert vor allem die Klickraten. Doch zuerst einmal die Frage…

Was versteht man unter Snippets?

Snippets einfach erklärt:

23.03.2021

Wer schon mal bei Google etwas gesucht hat, was wohl die meisten sind, hat verschiedene Snippets gesehen. Dabei handelt es sich ganz einfach um die Darstellung der Google Suchergebnisse. Neben den URLs der Netzseiten werden hier kleine Textauszüge aufgeführt, die sich in der Regel aus der Überschrift (Title) und der Beschreibung (Description) zusammensetzen.

Darstellung Snippets bei Google

Warum ist eine Snippet Optimierung wichtig?

Wie wichtig eine Snippet Optimierung ist:

23.03.2021

Snippets sind die ersten Berührungspunkte des Nutzers mit einer Website. Wenn diese Darstellung nicht zum Klicken anregt, wird der Nutzer Ihre Kanzleiseite schnell überlesen und auf eine andere Google-Anzeige klicken. Optimiert man die Darstellung und suggeriert man den Nutzer bereits hier den Mehrwert für Ihn auf der anzuklickenden Website, wirkt sich das deutlich auf die Klickrate aus. Zudem ist ein optimierter Title bei Snippets ein Rankingfaktor. Die Optimierung von Snippets gehört also auch beim Anwalt zu den Grundlagen einer guten SEO.

Meta-Title bei Snippets – optimale Optimierung

Der richtige Text für den Title:

23.03.2021

Der Title sollte – wenn möglich – bereits an erster Stelle das wichtigste Keyword der Seite beinhalten. Stichpunktartig kann man Eigenschaften oder Aufrufe integrieren und hinten die Domain oder Kanzlei benennen. Wie bei Überschriften üblich ist der Title knapp bemessen und Google ändert hier auch immer mal wieder die Zeichenlänge. In der Regel stehen für den Meta-Title 55 bis 60 Zeichen mit Leerzeichen zur Verfügung. Wenn man sich nicht an die Begrenzung hält, wird der übrige Text mit „…“ abgekürzt. Außerdem muss man hierbei beachten, dass die Darstellung am Desktop sowie Mobile unterschiedlich ist.

Beispiel für einen Meta-Title mit 60 Zeichen:
„Pflichtteil einfordern | Dr. Bauer – Jetzt Kontakt aufnehmen“

Description – optimale Optimierung

Der richtige Text für die Description:

23.03.2021

Auch die Description sollte das Keyword und passende Synonyme enthalten, nicht aufgrund eines Rankingfaktors, sondern dass der Nutzer erkennt, dass es sich auf dieser Website um sein Suchthema handelt. Beschreiben Sie in der Description kurz den Inhalt der Seite und bauen Sie zum Schluss eine Call-to-Action, also eine Handlungsaufforderung ein. Auch bei der Beschreibung passt Google die Zeichenlänge immer mal wieder an und Desktop sowie Mobile ist hierbei unterschiedlich. Aktuell beläuft sich die Description auf etwa 160 Zeichen mit Leerzeilen und sollte auf keinen Fall länger sein.

Beispiel für eine Description mit 147 Zeichen:
„Sie haben Probleme mit Ihrem Pflichtteil im Erbrecht? Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung. Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen.“

Sonderzeichen und Emojis in Snippets?

Mit dem Snippet ins Auge fallen:

23.03.2021

Um sich von anderen Suchergebnissen bei Google abzuheben, können auch Sonderzeichen, Zahlen oder selbst Emojis genutzt werden. Damit springt eine Suchanzeige ins Auge des Nutzers und eine höhere Klickrate geht damit einher. In der Description kann man hierbei Stichpunkte (Bspw. Kompetente Beratung, Schneller Termin etc) aneinanderreihen und mit Checkhaken hervorheben. Auch Zahlen wie „24/7“ bei einer rund um Erreichbarkeit fallen ins Auge.

Bei Emojis gilt grundsätzlich, dass diese Google nur ausspielt, wenn sie auch relevant und nützlich sind. Bei den Titles werden diese meist nicht eingeblendet. Dazu kommt, dass der Anwalt natürlich Kompetenz ausstrahlen soll und Smileys oder poppige Symbole sind hierbei meistens fehl am Platz.

Rich-Snippets für den Anwalt?

Wie man Rich-Snippets erzeugt:

23.03.2021

Sogenannte Breadcrumps hat der Google-Nutzer bereits gesehen. Gerade wenn man nach Kochrezepten Googelt fallen diese einem ins Auge. Auch der Anwalt kann mittels Microdata (strukturierten Daten) seine Website hervorheben. Ratgeber und Frage-Antwort-Seiten können als „QA-„ oder „FAQ-Seiten“ mit strukturierten Daten versehen werden und werden dann auch bei Google dementsprechend ausgespielt. Auch Bewertungssterne oder Veranstaltungstermine kann man mit Markups als Rich Snippets anzeigen lassen.

Hier ein Beispiel einer Darstellung unserer „Häufige Fragen“-Seite:

FAQ Snippet bei Google

Auffallend - Rich-Snippets bei Google

Wie optimiert man seine Snippets?

Snippet-Optimierung ganz einfach:

23.03.2021

Bei modernen CMS wie WordPress können einzelne Seiten schnell optimiert werden. Am beliebtesten und wohl bekanntesten ist hierbei das Plugin „Yoast SEO“. Bei diesem WordPress Plugin kann man schnell und einfach den Title und die Description anpassen. Auch Vorschaubilder für social Networks oder eine kleine SEO-Textanalyse ist bei diesem Plugin inbegriffen.

Will man das ganze „per Hand“ in den Quellcode integrieren, so ist hierbei natürlich einiges an Know-how gefragt.

Snippet Optimierung Yoast Seo

Einfach und schnell: Snippet Optimierung mit "Yoast Seo"-Plugin

Sie wollen Ihre Snippets optimieren?

Optimierung Ihrer Snippets:

23.03.2021

Da können wir Ihnen gerne helfen. Ob durch den fachgerechten Einbau von strukturierten Daten in Ihre Kanzleiseite, um sogenannte Rich-Snippets auszuspielen oder eine einfach Snippet Optimierung Ihrer gesamten Kanzleii-Homepage. Nutzen Sie unser kostenloses Beratungsgespräch und steigern Sie Ihre Klickrate.


Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Beratungsgespräch!

Das könnte Sie auch interessieren: